Aktuelles

Aktuelles

Die STIFTUNG MICHAEL bietet Ihnen auf dieser Seite aktuelle Hinweise und Berichte um die Themen Epilepsie, Epileptologie und Neurologie.

 

22.08.2019

FOCUSED MICHAEL FELLOWSHIP ERMöGLICHT FORSCHUNGSAUFENTHALT

Bericht im Bonner Universitäts-Magazin

Das interdisziplinäre Epilepsieforschungszentrum auf dem Venusberg in Bonn zieht mit Förderern wie der Stiftung Michael und Gastwissenschaftlern an einem Strang. Ziel ist es, die Krankheit bereits in einer Frühphase zu erkennen und damit schwerere Formen abzuwenden.

Das interdisziplinäre Epilepsiezentrum ist international sehr gut vernetzt. Gastwissenschaftler aus dem Ausland forschen auf dem Venusberg. Einer davon war Privatdozent Dr. Pitt Niehusmann von der Oslo University, der einige Wochen am Institut für Neuropathologie mit einem Stipendium des Focused Fellowship Programms der Stiftung Michael seine Untersuchungen vorangetrieben hat.

Niehusmann ist Spezialist für Tumoren, die chronische Epilepsien hervorrufen können. Diese LEA-Tumoren (Langzeitepilepsie-assoziierte Tumoren) sind nicht häufig, stellen aber für Betroffene und Ärzte eine Herausforderung dar. „Nicht nur die Diagnose ist oft schwierig, da das Erscheinungsbild stark variieren kann“, berichtet Niehusmann.

Lesen Sie den Beitrag in der Sommerausgabe des Bonner Universitäts-Magazins "forsch".
Die komplette Ausgabe des Magazins finden Sie hier:

Komplette Ausgabe des Magazins.